Endodontie – Vorteile

Der Begriff Endodontie wird aus dem Griechischen abgeleitet und bedeutet übersetzt „die Lehre des Zahninneren“. Das Fachgebiet der Endodontie umfasst Erkrankungen der Wurzelspitze (Periapex) und des Zahnmarks (Pulpa-Dentin-Komplex), die häufig durch fortgeschrittene Karies verursacht werden. Bei Nichtbehandlung kann Zahnverlust die Folge sein.

Wichtig ist deshalb eine besonders gründliche Behandlung und Reinigung der Wurzelkanäle. Maximale Präzision erreichen wir hierbei durch den Einsatz modernster Technik. Eine bis zu 30-fache Vergrößerung bietet die Anwendung des Dentalmikroskops. Im Vergleich zu herkömmlichen Methoden können wir die Erfolgsaussichten, den Zahn zu erhalten, um ein Vielfaches steigern.

Für Sie bedeutet das, die eigenen Zähne zu erhalten und gleichzeitig eine Kostenersparnis für Zahnersatz, wie zum Beispiel für Brücken oder Implantate.

Weitere Infos: Wurzelbehandlung Ratingen